55.png
IMG_1461 (4).jpeg
BFDD7F54-10A1-4C1B-A48F-57B6BFDD9126.jpg

Ich bin Nina.

Die Bedeutung meines Namens in der Quechua-Sprache heißt so viel wie Feuer oder Glut.

Und JA, ich bin voller Liebe, Feuer, Leidenschaft, Lebensfreude, Verspieltheit, Neugierde und Schöpferinnenkraft!

Ich liebe Cacao, Reisen in die Innenwelt und die Erde und ihre Vielfalt zu erkunden.

Mein Sohn ist neben dem Leben selbst, mein wertvollster Lehrer und motiviert mich Tag für Tag zu heilen und die göttlichste Version meines Selbst durchstrahlen zu lassen.

In meiner Freizeit liege ich am liebsten im Wald und verbinde mich mit Mutter Erde und spreche mit der Natur und meinen liebevollen ungesehenen Begleitern, meinen Guides.

Mir fällt es leicht Menschen mit meiner Begeisterung anzustecken und trage die Medizin, die ich mit in dieses Leben gebracht habe, mit einer Leichtigkeit und Freude in die Welt.

Ich erschaffe Heilräume für Frauen & Männer, in denen ich Portale in die verborgenen Welten der Seele öffne und in denen wir mit unserem göttlichen Bewusstsein in Verbindung treten.

 

Trauma hat mich erwachen lassen. 

Es war ein schlimmer Aufprall in die Tiefe meines Seelenschmerzes und zugleich das Beste, was mir passieren konnte.

Dabei begann die Reise zurück zu meiner Seele und Essenz schon viele Jahre zuvor, aber die Geburt meines Sohnes war die größte Initiation in ein neues Sein.

 

Nie zuvor sind so viele Schattenanteile hochgekommen und sichtbar geworden, doch genau darin lag die Chance für tiefe Heilung und Transformation.

 

Ich habe mich seit meiner frühesten Kindheit nicht zugehörig gefühlt zu diesem System und bin in mystische Fantasiewelten gereist.

Ich bin direkt am Aachener Wald groß geworden und so war ich immer umgeben von der Heilkraft von Mutter Erde. 

Der Wald ist mein Zuhause, ich atme und fühle mit ihm und den Tieren. Ich bin eine Erdhüterin und ihr Wohl liegt mir so sehr am Herzen.

 

Als Teenager wurde der Wunsch, mich frei zu entfalten, so groß, dass ich auf allen Ebenen rebellierte. Gegen das, was andere in mir sehen wollten, was ich aber nicht war, den gesellschaftlichen Verhaltenskodex und all den Druck im Schulsystem.

Ich rasierte mir den halben Kopf, färbte meine Haare pink und flüchtete mit Substanzen in andere Welten. Der Wunsch zu gehen war manchmal größer als hier zu bleiben. 

 

Ich hielt ein paar Jahre durch, doch die Rebellin in mir wurde so lebensmüde, dass ich mich entscheiden musste, entweder zu gehen oder mich für das "LEBEN" der Anpassung zu entscheiden. Ein Moment, in dem ich im Krankenhaus endete, brachte mir die endgültige Antwort - ich entschied mich für das "LEBEN". 

Es folgten Jahre des ÜBERLEBENS. 

 

Keine Verbindung - Out of Touch

Ich litt unter Panikattacken, bekam Autoimmunerkrankungen, einen Tinnitus, fühlte mich endlos getrieben und leer und doch hielt mich mein inneres Licht immer hoch und ich blieb im Kern positiv und hoffnungsvoll!

 

Meine Essenz führte mich durch diese dunkle Zeit. 

 

Um 2010 kam die erste große Wende.

Ich lebte zu der Zeit  in London und arbeitete als Hair & Make Up Artist und verdiente gutes Geld. 

Doch die Leere in mir wurde immer lauter und immer mehr Zeichen kamen in meinen Weg für einen radikalen Richtungswechsel.

In kurz, ich wurde Yogalehrerin, gab alles was ich mir in London aufgebaut hatte auf und kam zurück nach Aachen, meinem Geburtsort, um mir den finanziellen Druck zu nehmen für den Richtungswechsel, zudem war meine Mutter sehr schwer krank und machte von nun immer mehr nur das, was sich wirklich richtig und stimmig für mich anfühlte.

 

Ab da an schien sich alles viel schneller zu entwickeln. Ich wurde immer mehr von meinem Höheren Selbst und meinen Guides geführt. 

Zuerst eher unbewusst, doch dann immer bewusster, konnte ich diese Verbindung zu jeder Zeit aufrufen und für mein höchstes Wohl nutzen.

Ich machte Ausbildungen in ganzheitlicher Körper- und Energiearbeit, channelte immer mehr Botschaften und Seelen begannen mit mir zu sprechen.

 

Trauma & Wiedergeburt - die Geburt meines Sohnes & der Tod meines alten Seins

Eine Retraumatisierung aus einem für mich sehr wichtigen Vorleben, wie mir 2 Jahre später gezeigt wurde.

Es ging so ziemlich alles schief, was ich mir hätte vorstellen können.

Ich erinnere mich, wie ich meinen wundervollen Sohn nachts stillte und weinte, da ich seelisch so zerbrochen war von dieser Erfahrung. 

Ich wurde im Krankenhaus nicht gehört, seelisch wie physisch gewaltsam behandelt und ich fühlte mich entmündigt und bevormundet.

Meinem Körper und meiner Intuition wurde kein Raum gegeben. Dabei sagte mir immer wieder meine innere Stimme, was das Beste wäre.

Meine Stimme war noch zu traumatisiert und unterdrückt, um mich zu wehren und mich und mein Kind zu schützen.

Doch da war plötzlich diese weibliche Ukraft, die einer Löwin, die ich immer wieder spürte. Das erste Mal als ich mich unter Wehen intensivst von meinem Umfeld bedroht fühlte.

Sie sagte renn! Kämpfe! doch ich war erstarrt!

So etwas Starkes hatte ich zuvor noch nie gespürt! ich wusste intuitiv, wenn ich sie für mich gewinne, werde ich nie wieder aus Angst erstarren müssen.

Ich ging auf die Suche! Ich wollte wissen, was das war, was da durch blitze!

 

Seit diesem Moment im Januar 2018 war eins klar! 

Ich werde mich NIE wieder unterdrücken lassen. Mir meine Selbstermächtigung und Stimme zurückholen.

Damals wusste ich nicht, dass das bedeuten würde, dass dieser Wunsch die tiefsten meiner Urwunden nicht nur aus diesem Leben, sondern auch aus Vorleben und die meiner Ahnenlinie ans Licht bringen würden.

Aber so ist der Weg! Durch die Schattenarbeit ins Licht!

 

Ich wurde durch meine Heilreise göttlich geführt und geleitet und meine Guides (wenn du mehr darüber wissen magst, spreche mich gerne an) offenbarten mir alle Geschichten aus Vorleben und diesem Leben, sowie einige Ahnenthemen, in Bildern wie Filme und halfen mir dabei, sie zu erlösen und aus meiner Zellerinnerung und DNA zu löschen.

 

Auch erweckte durch die Reise in meine Vorleben meine verborgenen Gaben aus meinen Zeiten als Hohe Priesterin Ägypten, schamanisches Wissen aus meinen Vorleben in Mexiko, Peru und Ecuador und durchlaufe seitdem immer wieder Aktivierungen.

 

Auf meiner Selbstheilungsreise erfuhr ich, dass ich kosmisches Bewusstsein in mir trage und von dem Planeten Sirius komme. Meine Seelensprache wurde erweckt und durch das Malen entdeckte ich eine Heilcodes, die ich als Schrift empfange. 

Dann kamen immer Menschen auf mich zu und spürten, dass ich einen Weg gehe, den sie noch vor sich haben und ich die Werkzeuge habe, sie zu unterstützen. 

So ist meine Berufung wahrlich durch meinen eigenen Seelenschmerz, mein Trauma und meine eigene Heilung entstanden. 

Auch die Heilräume, die ich für Frauen mit so viel Liebe halte, sind aus dem Wunsch entstanden, Frauen aus ihrer Urwunde und der Taubheit und Stummheit wieder in ihre weibliche Urkraft und Heilerinnenenergie zu begleiten.

 

Die größte Erkenntnis für mich ist, dass wir uns in unserem Schatten erst wahrlich wiederfinden. Doch die Angst vor genau diesem Ort, trennt uns von unserer Seele, Essenz und dem All eins Sein!

 

Und wenn du möchtest, dann begleite ich dich, durch die deinen, immer mit der

Ausrichtung zum Licht!

Denn das sind wir in unserer tiefsten Essenz.

Auf diesem Weg in die inneren Heilräume, begegnest du deiner Seele und deinen Gaben. 

Deiner Essenz und Selbstermächtigung.

Der Schöpfungsenergie und Freiheit!

 

Der Weg in die neue Zeit entfaltet sich, wenn wir wieder in unsere Innenwelten eintauchen und uns mit Mutter Erde und dem Kosmos verbinden und uns erinnern,

dass das Leben ein Tanz zwischen Licht und Schatten ist, vor dem wir uns nicht fürchten müssen.

Denn wir sind zu jeder Zeit geliebt und gehalten in unserer göttlichen Uressenz und der universellen Energie der Liebe.

 

Schreibe mich so gerne an, falls du Fragen hast!

Ich bin hier, für dich! Für uns!

 

In Liebe und Verbundenheit 

Nina

55.png
29.png

Vom Beruf zur Berufung

Ich habe viele Ausbildungen und Kurse in meinem Leben gemacht

und liebe es mich stetig weiterzubilden,.

Allerdings für meine Berufung, dass was ich heute mit Liebe und Leidenschaft

mit den Menschen teile, gab es nicht die EINE, die PERFEKTE Ausbildung.

Das Leben selbst ist mein größter Lehrer. Auch die vielen Initiation öffneten mir Türen zu 

Werkzeugen, die ich definitiv nicht aus diesem Leben mitbringe.

Vielmehr war es eine Reise durch meine Schatten, Widerstände, Blockaden,

alten Ängste und alten Muster, die mich davon abhielten,

meiner Seele und meiner tiefsten Erfüllung zu begegnen.

 

Heute ist meine bedeutendste Lehrerin meine eigene Körperweisheit und meine Verbindung zu der Natur, Mutter Erde und der göttlichen Quelle und das Erinnern an all das Wissen aus meiner Ahnenlinie und aus meinen vergangenen Leben. Und letztlich den Mut zu haben, dass alles was ich wissen muss, um meine Seelenberufung zu leben, da ist und nicht durch den Verstand oder etliche Ausbildungen erlernbar ist. Denn wir tragen alle eine einzigartige Medizin, ein Geschenk für uns selbst und alle Lebewesen in uns.

Ich kann Dich nur ermutigen, an DICH zu glauben.

Das DEINE MEDIZIN, Dein Seelenauftrag, heute gebraucht wird, um Dich, die Erde und ihre Lebewesen, zu bereichern und zu heilen.

In tiefer Dankbarkeit an all die weisen Lehrerinnen & Mentorinnen, die mich auf dem Weg in meine weibliche Ur-Kraft ausgebildet und inspiriert haben. 

 

Jaguar Star,  Sofiah Thom, Ronja Sebastian, Sandra Ingerman,

 Ilan Stephanie, Achintya Devi, Vanya Silverten, Sonia Emilia Rainbow,

Heide-Marie Heimard und Michaela Boehm.

 

 

 

Ausbildungen & Seminare​

  • Friseur- und Make- Up Ausbildungen

  • "Biomedicine Diploma", College of Naturopathy, London, www.naturopathy-uk.com

  • "Yoga Teacher Diploma" (RYS 200) mit Raphan Kebe, London

  • „Mastering the art of touch“ &  „The pleasure of partner work“, Seminar  mit Donna Fahri, London

  • "Dynamic Thai Yoga Diploma"  mit Ralf Marzen, Köln, www.muditathaiyoga.com

  • 5 Jahre  "Sadhana Practice" und "Yoga Teacher Intensive Training" mit Jonathan Monks, London

  • "Pranic Healing Level 1" mit Melanie Clissmann, Amsterdam

  • "30h Self-Practice & Postural Adjustments TT" mit David Regelin, München

  • "Postnatal Yoga"  Ausbildung mit Melanie Pfeiffer, Yes Yoga, Köln

  • "Sacred Rose Initiation" Course" mit Jaguar Star - Women School

  • "The Ancient Practice of Shamanic Journeying" - Kurs Sandra Ingerman

  • "Certified Embodiment Coach" - Embodiment Unlimited mit Mark Walsh 

  • "Conscious Breathwork to ignite new possibiities & you deepest , most vibrant self" - Alchemy of Breath mit Anthony Abbagnano